+49 (0) 3675 422 65 0deen

Leistungsverstärker analog BAA 80 BEAK

Der analoge Leistungsverstärker vom Typ BAA 80 BEAK wurde zur Ansteuerung von Schwingprüfanlagen von maximal 75 Watt entwickelt. Der Leistungsverstärker verfügt über einen nutzbaren Frequenzbereich von 40 Hz bis 20 kHz bei voller Leistung oder von 5 Hz bis 100 kHz in reduzierter Leistung bei geringstem Klirrfaktor. Dies beinhaltet auch den Einsatz in akustischen Meßsystemen, bei denen ein Drittel Oktav Schmalbandrauschen benötigt wird. Seine Ausgangsleistung errechnet sich bei einer Lastimpedanz von 3,0 R mit 75 Watt Sinusleistung. Das Gerät arbeitet im angegebenen Temperatur- und Netzspannungsbereich äußerst stabil und bietet damit eine hohe Zuverlässigkeit. Der Ausgangsstrom des analogen Leistungsverstärkers ist stufenlos einstellbar.

Technische Daten

Continuous Sine Output Power75 VA
Frequency Range small Signal5 Hz – 100 kHz (-20dB)
Frequency Range at full Power40 Hz – 20 kHz
Optimum Impedance3 Ohm
Current ModeNo
Voltage ModeYes
Phase ShiftYes
Max. Voltage (RMS)15,0 V
Max. Current (RMS)5,0 A
Input Voltage< 5 V
Nonlinear Harmonic Distortion Factor< 0,1 %
Noise and Hum> 90 dB
Dimensions W x H x D (mm)482 x 88 x 450
Weight (kg)12 kg
Protection CircuitsCurrent Limiting
Temperature Control
Clipping
Wünschen Sie eine individuelle Produktberatung? Wir beraten Sie gerne.